Interaktiv


 News
 Gästebuch
 Bildergalerie
 Kontakt
 Impressum
 Datenschutz
 Sitemap 

Sie befinden sich hier:  FSV Grossenseebach / Interaktiv / News 

Donnerstag, 06. Juli 2006 - DFB-Kreispokal 2006 - 1. Runde

FSV besiegt den Kreisklassisten TSV Hemhofen klar mit 4:0


In der 1. Runde des DFB-Kreispokals 2006 traf der FSV auf den eine Klasse höher spielenden TSV Hemhofen.
In der Anfangsphase hatte der FSV mehr vom Spiel. Man kam auch zu Tormöglichkeiten, die aber ungenutzt blieben. Bis zur Pause waren dann beide Mannschaften annährend gleichwertig.

Nach dem Wechsel, so ab der 60. Minute, wurde der FSV immer stärker, und es war nur eine Frage der Zeit, bis der Führungstreffer fiel. Die Gäste bauten im Gegenzug immer mehr ab und leisteten nur noch wenig Widerstand.

Den Torreigen eröffnete Rene Rattmann mit einem sehenswerten Kopfball aus 6m in der 73. Minute. 8 Minuten später erhöhte der eingewechselte Mario Aschenbrenner mit einem 16m-Schuss auf 2:0. Den dritten Treffer markierte Stefan Hofmann, der ein mustergültiges Zuspiel von Neuzugang Matens Wojtkowiak verwertete (87.).  Das 4:0 erzielte Christian Müller durch energisches Nachsetzen aus kurzer Distanz in der Nachspielzeit.


Aufstellung:
Mathias Hofmann, Rene Ziegler, Stefan Pfannenmüller (77. Andre Kirmes), Michael Schmitt, Florian Schmitt, Bernd Büchl, Stefan Hofmann, Jürgen Schaub (70. Mario Aschenbrenner), Christian Müller, Rene Rattmann, Daniel Rösch (46. Matens Wojtkowiak)