Interaktiv


 News
 Gästebuch
 Bildergalerie
 Kontakt
 Impressum
 Datenschutz
 Sitemap 

Sie befinden sich hier:  FSV Grossenseebach / Interaktiv / News 

Freitag, 23. Juni 2006 - Neue Trainer bei den Fußballherren

Als Nachfolger von Winfried Geier ist ab sofort für die 1. Mannschaft des FSV Grossenseebach Uwe Voit zuständig. Die zweite Mannschaft trainiert Ronald Singer.


„Wir blicken mit einem neuen Team hoffnungsvoll in die Zukunft“, hieß es auf einem Plakat des FSV Großenseebach, der am Mittwoch zu einer außerordentlichen Abteilungsversammlung der Fußballer rief, um die Strukturen neu zu ordnen.

Die Wahlen von Abteilungsleiter, Spielleiter und die Verpflichtung von zwei neuen Trainern für den bisherigen Coach Winfried Geier aus Adelsdorf waren nötig geworden, weil die Funktionäre schon vor längerer Zeit angekündigt hatten, zum Ende der Saison ihre Ämter abzugeben, berichtete FSV-Vorsitzender Egon Schneider.

Nun hat man bei dem A-Klassisten „Nägel mit Köpfen“ gemacht. Die Nachfolge von Geier tritt das lizenzierte Eigengewächs Uwe Voit an, das Training der zweiten Mannschaft übernimmt Roland Singer.

Beide wurden vom Vorsitzenden Egon Schneider am Mittwoch per Handschlag willkommen geheißen. Die Fußballabteilung leitet ab sofort der 34-jährige Werbefachmann Gerald Bauer. Er löste Reinhard Schmitt ab. Spielleiter der 1. Mannschaft ist Stefan Voit. Die Zweite wird von Per Tögel, Thomas Schickert und Oliver Lang betreut.

Quelle: NN Herzogenaurach